handy signal blocker stoorsender

n. niujammers

  • Member for 6 days
  • 1 forum posts
  • 1
  •  
Posted 6 days ago   
Die Frage hatten wir eigentlich schon x-mal (anscheinend machts ne Menge Spass, Handys zu killen ). Irgendwo aufn handy signalblockerhttp://www.jammer-shop.com/de/tragbare-handyblocker.html Board müsste von mir noch eine Antwort auf eine fast identische Frage sein, deshalb gibts jetzt nur eine Kurzversion :

Bau dir einen Störsender bzw. Oszillator mit 'grosser' Sendeleistung, der auf Handy-Frequenz schwingt (900 MHz bei D-Netz und 1,8 GHz bei E-Netz). Damit auch alle Handys ihren Geist aufgeben, könntest du die Schwingfrequenz zusätzlich noch breitbandig 'wobbeln', beispielsweise von 880 MHz bis 920 MHz. Aber mach dir keine falschen Illusionen: Sowas ist sehr schwer zu realisieren, und zum Bau bräuchtest du ein hohes Frustrationpotential. Und lass dich mit sowas nicht von Trachtenverein Grün-Weiss erwischen .

1.) 'So mal eben zusammenlöten' könnt ihr vergessen. Wer mit 900 Millionen Schwingungen in der Sekunde arbeiten will (900 MHz bei D-Netz) muss SEHR sorgfältig arbeiten, qualitativ hochwertige Bauteile verwenden und sehr SEHR viel Geduld haben.

2.) Wer keinerlei Erfahrung mit Senderbauen jammer shop oder keine Ahnung von Technik hat: Vergesst es. HF-Schaltungen http://www.jammer-shop.com/de/stoesender-nutzung-im-freien.htmlwie die, die ich gleich beschreiben will, verlangen sogar einem Fachmann wie mir einiges ab. Ohne fundierte Kenntnisse von Elektrotechnik und Elektronik geht garnichts.

Hussey Kevin

  • Member for 2 days
  • 2 forum posts
  • 1
  •  
Posted 2 days ago   
  • Last Edited 2 days ago
  • quote

Login or sign up to post a reply.